0

Entwurf einer Liebe auf den ersten Blick

detebe

Auch erhältlich als:
9,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb einer Woche

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783257232424
Sprache: Deutsch
Umfang: 80 S.
Format (T/L/B): 0.8 x 18 x 11.4 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

1937, der Spanische Bürgerkrieg tobt. Der junge österreichische Brigadier Karl wird nach Valencia ins Krankenhaus gebracht. Da sein Bett für ihn zu kurz ist, liegen seine Beine über das Bett hinaus auf einem Stuhl. Ein lustiger Anblick, und mit einem Lachen im Gesicht schaut Herminia Karl zum ersten Mal in die Augen. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Eine wahre Liebe zur falschen Zeit.

Autorenportrait

Erich Hackl, geboren 1954 in Steyr, hat Germanistik und Hispanistik studiert und einige Jahre lang als Lehrer und Lektor gearbeitet. Seit langem lebt er als freier Schriftsteller in Wien und Madrid. Seinen Erzählungen, die in 24 Sprachen übersetzt wurden, liegen authentische Fälle zugrunde. >Auroras Anlaß< und >Abschied von Sidonie< sind Schullektüre. 2018 erschien die vielbeachtete Erzählung >Am Seil. Eine Heldengeschichte<. Hackl wurde unter anderem 2017 mit dem Menschenrechtspreis des Landes Oberösterreich ausgezeichnet.

Weitere Artikel vom Autor "Hackl, Erich"

Alle Artikel anzeigen

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)"

Alle Artikel anzeigen