0

Sprachfunken-Treffen

Ladenschluss am letzten Dienstag im März in der Buchhandlung: Das erste Sprachfunken-Treffen findet statt! Zwischen den bunt gefüllten Regalen sitzen sieben Menschen am Tisch und lesen sich vor. Die Atmosphäre ist entspannt, konzentriert. Der Sprung ins kalte Wasser – die eigene Stimme vor fremden Menschen zum Klingen zu bringen – ist schnell überwunden, die tragisch-heitere Kurzgeschichte von Doris Dörrie regt zum Diskutieren an. Wir sind begeistert und dankbar für das angeregte Gespräch, das fließt, obwohl Sprache nicht für jede/n selbstverständlich und für immer ein sicherer Boden ist. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen am 26. April!

20220401_134625.jpg