0

Deutscher Jugendliteraturpreis

Schon im März sind die Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis bekannt gegeben worden.
Darunter auch ein paar unserer Lieblingsbücher: z.B. "Ich bin wie der Fluss" von Jordan Scott und das wunderschöne "Von Moskau nach Wladiwostok."
Und heute haben wir die kleine 80-seitige Broschüre erhalten, in der die nominierten Titel kurz vorgestellt werden.
Zu jedem Buch gibt es Informationen zu den Autoren und Illustratoren und die jeweilige Jurybegründung für die Nominierung.
Wer eine der kostenlosen Broschüren möchte, kann sich gerne eine in der Buchhandlung abholen.

20220520_130514.jpg20220520_141106.jpg